AGB´S - Gästehaus Obertanner

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

AGB´S

Preise

Gästehaus Obertanner - AGB´s

Der Gastaufnahme-Vertrag ist abgeschlossen, sobald die Ferienwohnung schriftlich zugesagt wurde.
Dies gilt nachdem die Buchungsbestätigung an den Gast versandt worden ist.
Der Abschluss des Gastaufnahme-Vertrags verplichtet die Vertragspartner zur Erfüllung des Vertrags,
gleichgültig auf welche Dauer der Vertrag abgeschlossen ist.
Der Vermieter ist verpflichtet, bei Nichtbereitstellung der Ferienwohnung dem Gast Schadensersatz zu
leisten.
Der Gast ist verpflichtet, bei Nichtinanspruchnahme der vertraglichen Leistungen den vereinbarten Preis
zu bezahlen.
Der Vermieter ist verpflichtet nicht in Anspruch genommene Ferienwohnungen anderweitig zu vergeben.
Ist dies nicht möglich, hat der Gast für die Dauer des Vertrages 80% der Ausfallkosten zu zahlen.
Der volle Mietpreis ist zu bezahlen, bei Stornierung bis 5 Tage vor Mietbeginn oder wenn die Wohnung
ohne vorherige Ankündigung nicht bezogen wird, bzw. wenn der Urlaub vorzeitig abgebrochen wird.



Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung!

Damit Sie bei Stornierungen oder Abbruch Ihres Aufenthaltes aus wichtigen Gründen wie
z.B. Erkrankung, Unfall oder Arbeitslosigkeit mögliche finanzielle Verluste ersetzt bekommen,
empfehlen wir Ihnen unbedingt den Abschluss einer Storno-Versicherung.
Sofern Sie eine Storno-Versicherung abschließen möchten, beachten Sie bitte,dass diese
innerhalb von 2 Wochen nach Erhalt der Buchungsbestätigung abgeschlossen werden muss.
Gerne senden wir Ihnen auf Wunsch die Unterlagen für die Storno-Versicherung auch per
Post.




 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü